ÖA und Medienanalyse

Als Teil des Begleitvorhabens führt das IASS eine Analyse von deutschen Printmedien, Online Medien und Social Media durch. Das Ziel dabei ist die Gewinnung eines fundierten Überblicks über die Reflektion von CO2-Nutzungstechnologien in verschiedenen Medien. Gleichzeitig sollen eventuelle Entwicklungen in dieser Wahrnehmung erkannt und beobachtet werden – Informationen, die für die Medienarbeit der Akteure in der Fördermaßname von Bedeutung sind. Folgende Leitfragen möchte die Medienanalyse beantworten: 

·       Wie nehmen Medien CCU wahr?

·       In welchem Kontext werden CO2-Nutzungstechnologien erwähnt?

·       Welche Technologien, welche Aspekte stehen im Vordergrund?

·       Was wird eher positiv, was eher negativ betrachtet?

·       Welche Akteure kommen in den Medien zu Wort?

·       Gibt es Veränderungen im Zeitverlauf?  

Die Medienbeobachtung, und damit die Sammlung des relevanten Materials, startete im Frühjahr 2020. Ein erstes Dossier wird den Projekten der Fördermaßnahme im zweiten Quartal 2021 zur Verfügung stehen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns.

Dr. Barbara Olfe-Kräutlein

IASS Potsdam

Berliner Straße 130

D-14467 Potsdam

Tel.:+49 (0)331-28822-367

Email

Henriette Naims

IASS Potsdam

Berliner Straße 130

D-14467 Potsdam

Tel.:+49 (0)331-28822-342

Email