Am 5. Mai 2022 hat CO2-WIN Connect einen Workshop zum Thema CO2-Mineralisierung veranstaltet. Dabei kamen die CO2-WIN-geförderten Projekte CO2-LiPriSek, NuKoS und C2inCO2 zusammen, um den Stand der Projekte vorzustellen. Außerdem wurden im Rahmen spezifische Aspekte zur Mineralisierung vertieft beleuchtet und diskutiert.

Die Online-Veranstaltung wurde auf Deutsch abgehalten und die Präsentations-Folien können, sofern freigegeben, unter der Agenda eingesehen werden.

 

 

 

Agenda

Zeitraum des Workshops 9:00 - 12:00 Uhr

Eröffnung

  Dennis Krämer, DECHEMA e.V.

Einführung CO2-Mineralisierung

  Finn-Erik Digulla, Universität Kassel (Präsentationsfolien ansehen)

C2inCO2 - Calcium Carbonatisierung zur industriellen Nutzung von CO2

  Dr. Peter Blaum, HeidelbergCement AG (Präsentationsfolien ansehen)

Diskussionsrunde: CO2-Mineralisierung für die Produktion von Zement

Pause

NuKos - Nutzung von Kohlenstoffdioxid in Schlacken aus Stahl- und Metallproduktion

  David Algermissen, FEhS-Institut für Baustoff-Forschung e.V.           

CO2-LiPriSek - Carbonatisierung von lithiumhaltgen Primär- und Sekundärrohstoffen mittels CO2

  Dr. Doreen Kaiser, TU Bergakademie Freiberg (Präsentationsfolien ansehen)                              

Diskussionsrunde: CO2-Nutzung und Recycling - Erschließung von Geopolymeren und Baustoffen

Ende

 

 

 

Kontakt

Bei weiteren Fragen können Sie uns auch gerne direkt kontaktieren. 

DECHEMA e.V. Dennis Krämer, DECHEMA e.V.

Phone: +49 69-7564-618

 

 

Email
Dr. Dominik Blaumeiser, DECHEMA e.V.

Phone: +49 69-7564-557

 

 

Email
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Ablehnen Akzeptieren EinstellungenImpressumDatenschutz